Beirat

Dr.-Ing. Thomas Severin und Ass. jur Peter Edlinger, Beirat der KommunalSysteme

Dr.-Ing. Thomas Severin

VVS, Dr.-Ing. Thomas Severin

Dr.-Ing. Thomas Severin

Sprecher der Geschäftsführung der VVS-Beteiligungsgesellschaft mbH

Dr.-Ing. Thomas Severin ist der Sprecher der Geschäftsführung der Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Saarbrücken mbH (VVS). Gemeinsam mit Ass. Jur. Peter Edlinger bildet er die VVS-Geschäftsführung.

Herr Dr.-Ing. Severin, geboren 1960 in Quedlinburg, verfügt durch seine langjährige Berufstätigkeit in der Energiewirtschaft, seit 1997 in leitenden Funktionen, über umfangreiche energiewirtschaftliche Erfahrungen und Kompetenzen.

Im Rahmen seiner Laufbahn war er unter anderem als Geschäftsführer der GWE Holding GmbH, der MVV Energiedienstleistungen GmbH, der Stadtwerke Leipzig GmbH und der Frankengas GmbH tätig.2011 leitete Dr.-Ing. Thomas Severin als Geschäftsführer die MEIF II Saubere Energie GP GmbH.

Ass. jur. Peter Edlinger

Ass. jur. Peter Edlinger

Ass. jur. Peter Edlinger

Ass. jur. Peter Edlinger (Jahrgang 1958) begann nach seinem rechtswissenschaftlichen Studium und anschließendem Referendariat mit einem Traineeprogramm im Hause der Dresdner Bank seinen Berufsweg.

Von 1987 bis 2004 übernahm er bei der Dresdner Bank verschiedene Führungsaufgaben im Kredit- und Firmenkundenbereich. Zuletzt verantwortete er als Direktor der Dresdner Bank in Saarbrücken das Großkundengeschäft im Saarland mit.

Zum 01.03.2004 wurde er zum kaufmännischen Geschäftsführer der Immobiliengruppe Saarbrücken berufen.

Zum 01.04.2006 wurde er zudem zum Geschäftsführer der Gesellschaft für Kommunalanlagen und Beratung GmbH sowie der Parkraumbewirtschaftungs- und Congress-Beteiligungsgesellschaft bestellt.

Seine Tätigkeit als Mitglied der Geschäftsführung der VVS, der Stadtbahn Saar GmbH und der Saarbahn GmbH und der Gesellschaft für Straßenbahnen im Saartal AG nahm er zum 01.01.2008 auf. Vom 01.01.2008 bis zum 31.12.2011 war er darüber hinaus Mitglied des Vorstandes der Stadtwerke Saarbrücken AG.


Nachdem die VVS mittlerweile als Energieerzeuger am Markt tätig ist, dürfen die Geschäftsführer der VVS gem. Energiewirtschaftsgesetz („Entflechtung“ §§ 8 u.9.) nicht zugleich Vorstände der Netzgesellschaft (Stadtwerke Saarbrücken AG) sein. Aus diesem Grund ist Peter Edlinger zum 31.12.2011 aus dem Vorstand der Saarbrücker Stadtwerke ausgeschieden.