Aktuelle Bauabschnitte

Aktuelle Bauabschnitte

  • Koßmannstr. von Scharnhoststr. bis Gneisenaustr.
    - vom 02.03.2020 bis voraussichtlich 07.08.2020

    Die Stadtwerke Saarbrücken modernisieren die Fernwärmehauptversorgungsleitung in St. Arnual. Die Tiefbauarbeiten beginnen am 2. März 2020 in der Koßmannstraße/Ecke Scharnhorststraße in Richtung Hindenbrgstraße. Die Arbeiten erfolgen als Wanderbaustelle. Die Koßmannstraße wird jeweils für eine Baufeldlänge von ca. 100 – 150 m für den Straßenverkehr gesperrt.

    Zunächst wird die die Koßmannstraße/Ecke Scharnhorststraße in Fahrtrichtung Hindenburgstraße ab Mittwoch, 26.02.2020, gesperrt. Der Verkehr wird über die Parallelstraße zur Koßmannstraße (Stockenbruch) umgeleitet.

    Die Zufahrt für die Anwohner und zu den Gewerbebetrieben auf der rechten Seite der Koßmannstraße sind während der Bauarbeiten jederzeit gewährleistet.  

  • Elsässer Str. Einmündung Hindenburgstr. bis zum Kreuzungsbereich Puccinistr.
    - vom 20.04.2020 bis voraussichtlich 20.08.2020

    Am Montag, 20. April 2020, beginnen die Arbeiten in der Elsässer Straße.

    Die Elsässer Straße wird zwischen der Einmündung zur Hindenburgstraße und dem Kreuzungsbereich Puccinistraße voll gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung in der Elsässer Straße wird ab Höhe der Hausnummer 2 aufgehoben, sodass die Straße aus Richtung Gneisenaustraße für die Anlieger erreichbar ist. Die Umleitung ist ausgeschildert.

    Die Gehwege sind immer nutzbar. Die anschließenden Arbeiten an der Fernwärmehauptversorgungsleitung Südstrang verlaufen parallel der Hindenburgstraße durch die Grünanlage bis zur Fußgänger-Autobahnunterführung in Höhe der Hausnummer 65. Bis zum 20. August sollen die Arbeiten des dritten Bauabschnitts planmäßig abgeschlossen sein.

    Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) arbeitet ab Montag, 27. April, am Abwasserkanal in der Koßmannstraße zwischen der Gneisenaustraße in Richtung Puccinistraße. Die Maßnahmen, die voraussichtlich sechs Wochen dauern, werden als Wanderbaustelle durchgeführt. Die Koßmannstraße wird abschnittsweise voll gesperrt. Die Anwohner können bis zur Baustelle vorfahren. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Arbeiten am Kanal sind erforderlich, da die Stadtwerke Saarbrücken auch in der Koßmannstraße die Fernwärmehauptversorgungsleitung modernisiert.

Hintergrund

In acht Bauabschnitten werden die Fernwärmeleitungen aus den 1960er Jahren seit Anfang März 2020 bis voraussichtlich September 2021 erneuert. Die Strecke verläuft durch die Koßmannstraße, von der Einmündung Scharnhorst- bis zur Hindenburgstraße, kreuzt die Präsident-Baltzstraße, verläuft weiter durch die Yorckstraße und endet in der Talstraße, Ecke Zähringerstraße. Auch die Seitenstraßen An der Christ-König-Kirche, Zähringerstraße und Hardenbergstraße erhalten neue Fernwärmeleitungen. Die Leitungen werden unterirdisch verlegt. Bei der Fernwärmehauptleitung handelt sich genauer gesagt um zwei parallele Leitungen mit je einem Außendurchmesser von 80 Zentimetern. In dem einen Rohr wird warmes Wasser zum Kunden geleitet. Das zweite Rohr leitet das genutzte und abgekühlte Wasser zurück ins Fernwärmenetz.