Stadtwerke Saarbrücken » Konzern » Karriere » Ausbildung im Stadtwerke-Konzern » Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in

Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in

Kombiniere Mechanik, Elektronik und Steuerungstechnik für deine Stadt.

Als Mechatroniker/in baust du komplexe Systeme zusammen, die sowohl aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten bestehen.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre | Ausbildende Gesellschaft: Stadtwerke Saarbrücken Netz AG

Voraussetzungen: guter mittlerer Bildungsabschluss, gute Englischkenntnisse

 

Ich schaffe eine Stadt mit den besten Anlagen

Ich schaffe eine Stadt mit den besten Anlagen

Kombiniere Mechanik, Elektronik und Steuerungstechnik für deine Stadt.

Als Mechatroniker/in baust du komplexe Systeme zusammen, die sowohl aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten bestehen. Du installierst die Steuerungssoftware und hältst die Systeme am Laufen. So sorgst du dafür, dass die Stadt mit Strom, Wasser, Erdgas und Fernwärme versorgt wird.

Umfassend: die Ausbildungsinhalte

• Manuelles und maschinelles Bearbeiten von Werkstücken

• Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten

• Programmierung mechatronischer Systeme

• Zusammenbau von Baugruppen und Komponenten zu Maschinen und Systemen

 

Während des theoretischen Unterrichts in der Berufsschule erwirbst du grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der Mechatronik, wie z. B.:

• die Analyse von Funktionszusammenhängen in mechatronischen Systemen

• die Untersuchung der Energie- und Informationsflüsse in elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Baugruppen

• das Designen und Erstellen mechatronischer Systeme

Was Mechatroniker/innen mitbringen

• Begeisterung für technisch-handwerkliche Tätigkeiten

• Neigung zu exaktem, analytischem Denken beim Lösen praktischer Aufgaben

• Interesse für Physik und Datenverarbeitung

• planvolles und systematisches Arbeiten

• Ausdauer und Flexibilität

 

Alle Fakten für dich gesammelt

Mechatroniker/in

Mechatroniker/in

Unser Azubi Michael Zinn erzählt über seine Ausbildung zum Mechatroniker: