Stadtwerke Saarbrücken » Stadtwerke Saarbrücken suchen noch Auszubildende für 2018

Stadtwerke Saarbrücken suchen noch Auszubildende für 2018

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Bis zum 31. Oktober  2017 kann man sich beim Stadtwerke-Konzern Saarbrücken um eine Ausbildungsstelle für 2018 bewerben. Rund 20 Ausbildungsstellen stellen die Stadtwerke Saarbrücken mit ihren Konzerngesellschaften zur Verfügung.

Azubi

Die Stadtwerke Saarbrücken bilden Industriekaufleute, Fachinformatiker/in für Systemintegration/  Anwendungsentwicklung, Kfz-Mechatroniker/in für Nutzfahrzeugtechnik, Mechatroniker/in, Elektroniker/in für Betriebstechnik sowie Berufskraftfahrer/in Schwerpunkt Personenbeförderung aus.

Weitere Informationen gibt es unter www.sw-sb.de/ausbildung.

Die Stadtwerke Saarbrücken ist einer der größten kommunalen Dienstleister in der Landeshauptstadt Saarbrücken und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu den Geschäftsfeldern des Konzerns gehören u. a. der Netzbetrieb für Gas, Wasser, Strom und Fernwärme, die Wassererzeugung, der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV), Zählerwesen, Bäderbetrieb, Beteiligungen, Consulting und Energieerzeugung. Ende September wird die hoch moderne Ausbildungswerkstatt der Stadtwerke Saarbrücken bezogen. Dort werden die künftigen Elektroniker für Betriebstechnik und Fachinformatiker Systemintegration/Anwendungsentwicklung von morgen ausgebildet. In die 1.000 Quadratmeter große Werkstatt mit Schulungs- sowie Büroräumen investierten die Stadtwerke Saarbrücken rund 3 Millionen Euro.