Stadtwerke Saarbrücken » Bauarbeiten im Meerwiesertalweg verlaufen planmäßig – Sperrung wird am 5. Mai aufgehoben

Bauarbeiten im Meerwiesertalweg verlaufen planmäßig – Sperrung wird am 5. Mai aufgehoben

Donnerstag, 4. Mai 2017

Nach der Reparatur  der geborsteten Wassertransportleitung im Meerwiesertalweg am 18. April 2017 waren umfangreiche Tief- und Straßenbauarbeiten erforderlich. Heute, am 4. Mai, wird der Feinasphalt eingebaut und Morgenvormittag, am 5. Mai, erfolgen Markierungsarbeiten. Aus jetziger Sicht kann die Sperrung zwischen dem Waldhausweg und der Einfahrt zur Sportschule am Freitagnachmittag ab 15:00 Uhr aufgehoben werden. Die umfangreiche Baumaßnahme nahm 18 Tage in Anspruch, da die Fahrbahn erheblich unterspült war.

Rückblick:

18. April 2017

Die Wassertransportleitung ist gegen 8:00 Uhr unmittelbar an der Bushaltestelle Wildpark  geborsten. Die Polizei sperrt den Straßenabschnitt zwischen dem Waldhausweg und der Zufahrt zur Sportschule. Tiefbauarbeiten beginnen, um den Schaden zu lokalisieren. Die Wasserversorgung der Saarbrücker Bürgerinnen und Bürger ist gewährleistet.

Von der Straßensperrung sind 8 Buslinien und 40 Bushaltestellen betroffen. Die Saarbahn richtet Umleitungen und Pendelbusverkehr ein. Der Verkehr ist stark beeinträchtigt.

19. April 2017

Die defekte Leitung ist freigelegt. Ein Riss in der 400er Transportleitung hat zur erheblichen Unterspülung der Straße geführt.

21. April 2017

Der volle Schadensumfang wird erst nach weiteren Tiefbauarbeiten ersichtlich. Die Fertigstellung der Reparaturen einschließlich der Asphaltierarbeiten dauern länger als geplant.  Wegen des Schlamms muss eine spezielle betonartige  Füllmasse in das Erdreich eingebracht werden. Die Aushärtung und der Abbindevorgang nehmen aufgrund des Volumens allein vier Tage in Anspruch. Voraussichtlich können die Straßenbauarbeiten erst 5. Mai 2017 abgeschlossen werden.

Die Saarbahn richtet Umleitungen (Ende der Ferien) für Schulbusse ein.

24. April 2017

Die Reparatur der Wassertransportleitung ist abgeschlossen. Umfangreiche Straßenbauarbeiten folgen.

5. Mai 2017

Die Straßensperrung wird aus aktueller Sicht ab 15:00 Uhr aufgehoben.