Stadtwerke Saarbrücken » Neue Pressesprecherin bei dem Stadtwerke-Konzern Saarbrücken: Ulrike Reimann

Neue Pressesprecherin bei dem Stadtwerke-Konzern Saarbrücken: Ulrike Reimann

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Zum 1. Oktober 2016 hat Ulrike Reimann (49) die Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing  des Saarbrücker Stadtwerke-Konzerns übernommen. Die neue Pressesprecherin folgt auf Sarah Schmitt.

 

Ulrike Reimann

Ulrike Reimann

Zuletzt leitete Reimann die Abteilung Kommunikation, Marketing und Veranstaltungen der European University Association (EUA) in Brüssel. Über acht Jahre war die gebürtige Saarländerin  für die Kommunikation und strategische Positionierung des internationalen Hochschulverbandes mit seinen 850 Mitgliedern in 47 Ländern verantwortlich. Davor war sie sieben Jahre Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Deutsch-Französischen Hochschule in Saarbrücken. Nach ihrem Studium der Politikwissenschaften an der Universität des Saarlandes und in den USA baute sie bei der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) deren Pressestelle auf.

„Wir freuen uns, mit Ulrike Reimann  eine ausgewiesene Kommunikations- und Marketing-Expertin gewonnen zu haben und heißen sie willkommen in unserem Konzern“, sagt Dr. Thomas Severin, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Saarbrücken.

„Ich bin sehr beeindruckt von der positiven Entwicklung des Stadtwerke-Konzerns. Das Marketingkonzept mit der Konzentration auf die Marken Stadtwerke Saarbrücken und Saarbahn und die damit verbundene transparente Vermarktung der Dienstleistungen gegenüber den Kunden, hat mich überzeugt. Dieses Konzept weiter umzusetzen und gleichzeitig weiter zu entwickeln, ist eine spannende Aufgabe“, freut sich Reimann auf ihre neue Aufgabe.